auszeichnungen

Durch uns werden auch Auszeichnungen, Ehrungen und Ehrenzeichen verliehen. Auf diese Weise wollen wir die geleistete Arbeit und das Engagement der Kameradinnen und Kameraden würdigen. Verleihungen erfolgen auf Antrag und nach entsprechender Prüfung des Sachverhalts.

 

Dann lässt es sich unser Vorstand auch nicht nehmen und nimmt persönlich die Ehrung vor. Diese kann in Bronze, Silber oder Gold erfolgen. Wobei uns viel daran gelegen ist, dass Stufen nicht übersprungen werden. Denn wie die Erfahrung aus den mehr als letzten beiden Jahrzehnten zeigt: Kameradinnen und Kameraden, die zum Zeitpunkt der Auszeichnung unablässig für ihre Feuerwehrfamilie und die Bevölkerung da sind, sind es meist auch weit darüber hinaus und verdienen es auch später erneute Anerkennung zu erfahren. 

Habt ihr im Laufe der Jahre Eure Ehrennadel, die ihr einmal durch uns verliehen bekommen habt, verloren oder ist sie womöglich kaputt gegangen? Meldet Euch bei uns!

Wir haben derzeit noch von jeder Stufe (Bronze, Silber, Gold) einige auf Lager. Und solltet Ihr jemanden kennen, dem es vielleicht so ergangen ist, lasst es und wissen.

Aber ACHTUNG: die Stückzahl ist natürlich begrenzt.

Also wer zuerst kommt - mahlt zuerst.

ACHTUNG: Wir fungieren auch als Bindeglied zum Landesfeuerwehrverband Brandenburg e.V. Anträge, die sich an den LFV BB e.V. richten, sind an uns zu adressieren. Denn nur sein Präsidium bzw. seine Mitgliedsverbände sind gemäß seiner Richtlinien antragsberechtigt. Nach kurzer Prüfung auf Vollständigkeit und Einhaltung weiterer Formalien leiten wir sie dann entsprechend weiter. 

 

Außerdem sind auch Auszeichnungen durch die Landesjugendfeuerwehr Brandenburg möglich. Mehr dazu entnehmt ihr am besten dem  beigefügten Artikel aus "Sammelstück. Die Mitgliederzeitschrift der Landesjugendfeuerwehr Brandenburg" (1/2019). Hier findet ihr auf den Seiten 6-7 -einen interessanten Artikel dazu, wie wir ihn hätten nicht besser formulieren können.