Aktuelles


Treffen des FB Wettbewerbe

Am 15. September traf sich der Fachbereich Wettbewerbe erstmalig unter neuer Leitung. Tony Schwarz möchte mit seinen Mitstreitern den Fachbereich wieder neu aufbauen und im Landkreis Barnim aktiv werden. Es sind noch viele freie Stühle vorhanden, welche auf euch warten! Unterstützt unser Team und seid im gesamten Landkreis für die Wettbewerbe von Groß und Klein verantwortlich! Wir freuen uns auf euch!

12. Parlamentarischer Abend

Am 14. September lud der Landesfeuerwehrverband und die Landtagspräsidentin zum diesjährigen parlamentarischen Abend ein. So bekam man die Gelegenheit gute und wichtige Gespräche direkt mit den Landtagsabgeordneten und Ministern zu führen. Mehr Informationen über die Veranstaltung und welche Gäste noch da waren, erfahrt ihr hier.

140. Jahre Freiwillige Feuerwehr Stadt Bernau

Am 03.09.2022 feierten wir mit vielen Kamerad*innen und Gästen das 140. Jubiläum der FF Bernau. Auch wir waren hier wieder mit einem Informationsstand für Groß und Klein vor Ort. Mit Hilfe des Rauchdemohauses konnten wir den Kindern demonstrieren wie es zuhause abläuft wenn es einmal brennt und wie sie sich dann richtig Verhalten. Auch die Eltern konnten dabei noch etwas lernen.

Delegiertenversammlung 2022

Mit Freude konnten wir am 18.08.2022 wieder in viele Gesichter unserer Delegierten schauen. Gemeinsam blickten wir auf die Jahre 2020 und 2021 zurück. Doch auch über den aktuellen personellen Stand im KFV-Barnim wurde gesprochen. Wir begrüßen recht herzlich unsere neuen Fachbereichsleiter/innen. Über ein weiteres Highlight der Delegiertenversammlung erfahrt ihr hier mehr.

Kreisjugendlager 2022

2 Jahre haben wir alle darauf gewartet. Und nun war es endlich soweit. Unser Kreisjugendlager an der Ostsee  konnte stattfinden. Vom 03.08.2022 bis 08.08.2022 fuhren 62 Kinder und 22 Betreuer aus dem Landkreis Barnim nach Prora, um dort zusammen eine schöne Zeit zu verbringen. Was wir dort alles erlebt haben erfahrt ihr hier.

Abnahme der Kinderflamme

Am 11.06.2022 waren unsere kleinsten Kameraden und Kameradinnen die Größten! Denn es war ihr Tag, auf dem sie lange drauf hin gearbeitet haben. Endlich konnten sie ihr ganzes Wissen auf die Probe stellen! Durch das Lösen von Aufgaben an verschiedenen Stationen konnten sie die Kinderflamme 1 und die Kinderflamme 2 absolvieren. Ein großes Highlight war auch das kostenlose Softeis! 

Abnahme der Jugendflamme III und Leistungsspange

Am 14.05. fand unsere diesjährige Abnahme der Jugendflamme III und Leistungsspange in Blumberg statt. Die Jugendlichen konnten hier wieder ihr ganzen Können unter Beweis stellen und sich tolle Abzeichen erarbeiten. Wieder einmal ein schöner Tag, mit tollem Wetter und stolzen Leistungen.
 

775 Jahre Stadt Werneuchen

Am 30.04.2022 durften wir am Stadtfest in Werneuchen teilnehmen und uns und unsere Arbeit präsentieren. Unser Informationsstand war den ganzen Tag gut besucht und es konnten viele tolle Gespräche geführt werden. Fridolin Fire und Barni waren die Anziehungspunkte für Klein und Groß! So konnten die Kids ein wenig basteln und die Eltern sich über die Feuerwehr informieren. 

Erste-Hilfe Kurs

Am 09. April fand wieder zusammen mit der Johanniter-Unfall-Hilfe unser Erste-Hilfe Kurs für unsere jungen Kameraden und Kameradinnen statt. Wir freuen uns sagen zu können, dass jeder einzelne diesen Kurs erfolgreich bestanden hat.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und vielen Dank an die Ausbilder der Johanniter-Unfall-Hilfe!

Verleihung von Auszeichnungen

In den letzten 2 Jahren konnte in unseren Feuerwehren leider vieles nicht stattfinden. Darunter haben auch die Auszeichnungen durch den Kreisfeuerwehrverband Barnim e.V. und dem Landesfeuerwehrverband Brandenburg e.V. abgenommen. Wir freuen uns sehr bei den diesjährigen Veranstaltungen wieder fleißige Kameraden und Kameradinnen auszeichnen zu können. Info's und Anträge findet ihr hier. 

37. Präsidialratstagung

Am 02. April fand in Potsdam die 37. Präsidialratstagung des Landesfeuerwehrverbandes Brandenburg statt. Neben den Berichten unseres Präsidenten, Vizepräsidenten und stellv. Landesjugendwart konnten auch der Landesbranddirektor und Michael Neumeister von der LSTE begrüßt werden. Ebenfalls wurde über das Projekt "Ohne Blaulicht" und den Feuerwehrunterricht an den Schulen gesprochen. 

Verbandsausschusssitzung 2022 des KFV-Barnim

Am 29.03.2022 trafen sich die Verbandsausschussmitglieder im Gerätehaus der FF Bernau bei Berlin um die diesjährige Verbandsausschusssitzung durchzuführen. Auf dem Plan standen die Rückblicke aus den Jahren 2020 und 2021, Einblicke in das laufende Jahr 2022, sowie die Abstimmung zweier Beschlüsse. Für uns war es sehr schön unseren Verbandsausschussmitglieder wieder live gesehen zu haben. 

Treffen der Fachbereiche Wettbewerbe und Brandschutzerziehung/Brandschutzaufklärung

Unser Fachbereich Wettbewerbe traf sich am 22.03. und plante die anstehenden Wettkämpfe für das Jahr 2022.

Eine Woche später traf sich auch der Fachbereich BSE/BSA, um für die kommenden Wochen und Monaten ihre Vorhaben zu besprechen.

Neue Hefte für die Brandschutzerziehung

Zusammen mit dem K&L Verlag wurden wieder wundervolle neue Mal- und Arbeitshefte für die Brandschutzerziehung erstellt. Jetzt NEU: zusätzliche Aufgaben und Spiele mit einer kooperativen App.

Jugendfeuerwehrdienst und Brandschutzerziehung mal anders! Mehr Informationen erhaltet ihr hier.

Europäischer Tag des Notrufes

Am 11.02 ist der europäische Tag des Notrufes. Jedes Jahr werden über diese Nummer tausende lebensrettende Maßnahmen in die Wege geleitet. Wie wichtig die Aufklärung im Bereich Notruf  ist, möchte die Regionalleitstelle NordOst, in einer Pressemitteilung, mit einem aktuellen Beispiel darstellen. Lest selbst!

Juleica-Lehrgang

Im November 2021 und Januar 2022 veranstaltete unsere Kreisjugendleitung zusammen mit der Landesjugendfeuerwehr Brandenburg, für unsere (zukünftigen) Jugendwarte/innen und Betreuer/innen, jeweils einen Juleica-Lehrgang. Neben den theoretischen Themen standen auch die spielerischen Praxisstunden auf den Plan. Doch seht selbst! 

Tag der offenen Tür der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Schule

Am 19.01.2022 präsentierten wir uns an der J.-W.-v.-G.-Schule im Rahmen eines Projektes zum neuen Unterrichtsfach "Retten". Wir freuen uns sehr auf die kommende Zeit und sind gespannt wie sich das Projekt entwickelt. Mehr dazu erfahrt Ihr hier.